CADLösungen
Schulungen - Software - Lösungen

Tenado Metall

In unserem Tenado Metall Kurs lernen Sie die ersten Schritte im Umgang mit Tenado. Egal, ob Sie gerade vom Zeichenbrett auf computerunterstütztes Zeichnen umgestiegen sind oder bereits etwas Erfahrung mitbringen. Für uns spielt dies keine Rolle. In unserem 3 tägigem Kurs lernen Sie den sicheren Umgang mit der Software. Hier lernen Sie all Ihre Möglichkeiten kennen, Tenado Metall optimal für sich zu nutzen - angefangen vom Einrichten der Benutzeroberfläche bis hin zur Erstellung komplexer Konstruktionen. Schwerpunkt ist die Arbeit mit realem Material.

Anmerkung:

Nahezu alle angebotenen IT-Kurse können auch als Einzeltraining, Workshop, Inhouseschulung beim Kunden oder Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen durchgeführt werden.

Kursvoraussetzung:

Für den Tenado Metall Kurs sind Windows-Grundkenntnisse Voraussetzung.

Inhalte:

  • Kennenlernen der TENADO Menüstruktur
  • Öffnen einer leeren Vorlage (Standardvorlagen)
  • Nachbearbeitung des Rahmens/Schriftfeldes
  • Blatt- und Arbeitseinheit
  • Dateiformate Tenado Metall sowie Export und Importformate
  • Zeichnungsarchiv
  • Speichern, Aufrufen, Ändern von Zeichnungen
  • wichtige Programmeinstellungen
  • Programmoberfläche und Symbolleisten
  • Speichern der Grundeinstellungen
  • Einfache Übungen zum Anlegen von Zeichnungen
  • Erste Schritte im Tenado
  • Koordinatensysteme
  • Zeichenbefehle
  • Transformationsbefehle
  • Beschriftungen (wichtige)
  • Ebenenfunktion
  • CAD-Symbole
  • Hilfreiche Tipps und Tricks
  • Zeichnen von Treppen und Geländern
  • Herstellerkatalogverwaltung
  • Symbole erstellen und bearbeiten
  • Tenado Metall Viewer
  • Einfügen von Grafiken und anderen Zeichnungsformaten
  • Perspektivisches Zeichnen
  • Skizzieren in der Perspektive
  • Foto-Visualisierung
  • Einmessen von Elementen
  • Treppengeländer-Balkone
  • Bearbeitung von Treppengeländern (individuelle Füllungen)
  • Auswertung und Ausgabe
  • Drucken
  • Hintergrundgrafik auswählen
  • Weitere Assistentenfunktionen

Software und Softwareversion:

Diese muss im Vorfeld unbedingt mit den Teilnehmern abgeklärt werden. Da wir die Software leider selbst nicht besitzen, müssen wir auf die Software des Kunden zurückgreifen und über diese schulen.

Seminardauer:

3-4 Tage jeweils von 09:00 - 16:00