CADLösungen
Schulungen - Software - Lösungen

Mechanical Aufbau

Einer der wesentlichen Vorteile beim AutoCAD-Einsatz ergibt sich aus der Möglichkeit des rationellen Umgangs mit wiederholt vorkommenden Geometrien. Um dies bei Ihrer AutoCAD-Anwendung optimal zu organisieren, lernen Sie alle wichtigen AutoCAD-Werkzeuge für das Gruppieren mehrerer Zeichnungsobjekte und die besten Strategien für den effizienten Umgang mit Ihren CAD-Teilen und CAD-Zeichnungen kennen. Des weiteren erhalten Sie die Entscheidungssicherheit für Ihre AutoCAD-Anwendungen eine passende und effiziente Plot-Strategie zu definieren. Sie sind in der Lage, Ihre optimalen Einstellungen und Kofigurationen zur schnellen und flexiblen Zeichnungsausgabe vorzunehmen.

Anmerkung:

Nahezu alle angebotenen IT-Kurse können auch als Einzeltraining, Workshop, Inhouseschulung beim Kunden oder Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen durchgeführt werden.

Kursvoraussetzung:

Für den AutoCAD Mechanical Aufbau sind Windows-Grundkenntnisse sowie AutoCAD Mechanical Basisfähigkeiten Voraussetzung.

Inhalte:

  • Funktion und Umgang mit dem Blockeditor
  • AutoCAD-Zeichnungen als Block in andere Zeichnungen einfügen (Bibliotheken)
  • erstellen von eigenen Blockbibliotheken
  • Attribute erzeugen und editieren, Einsatz von Attributen in Schriftköpfen
  • Ändern der vorhandenen Vorlagen (Rahmen und Schriftfeld)
  • Stücklisten und Positionsnummern (Refpoints neu setzen)
  • Grundlagen zu Papier- und Modellbereich, Arbeiten mit Arbeitsfenstern
  • Einrichten von auszugebenden Seiten und Zuweisen von Plottern
  • Plot aus dem Layoutbereich (Plotterkonfigurationen)
  • Vordergrund und Hintergrund in einem Zusammenbau erzeugen
  • Arbeiten mit Symbolen und Wiederholteilen
  • Verwenden, Erzeugen und Ändern von Blöcken
  • Erzeugen von referenzierten Zeichnungen (Xref, PDF-Unterlagen, Pixelbildern)

Softwareversion:

Diese muss im Vorfeld unbedingt mit den Teilnehmern abgeklärt werden. Da wir die Software leider selbst nicht besitzen, müssen wir auf die Software des Kunden zurückgreifen und über diese schulen.

Seminardauer:

2 Tage jeweils von 09:00 - 16:00